Medizinische Abfälle

Online-Bestellung

Medizinische Abfälle

Die Da Trans GmbH ist ein von der Regionalinspektion für Umwelt und Wasser lizensiertes Unternehmen für die Abnahme, Beförderung und Entsorgung medizinischer und biologischer Sonderabfälle.

Medizinische Abfälle weisen sehr unterschiedliche Eigenschaften auf. Folgende drei wichtige Gefahrenkategorien lassen sich unterscheiden:

  • Verletzungsgefahr durch scharfe oder spitze Gegenstände, wie zum Beispiel Skalpelle oder Spritzen
  • Kontaminationsgefahr durch Abfälle mit Blut, Sekreten oder Exkreten
  • Umwelt- und Gesundheitsgefährdung durch infektiöse Abfälle oder Wirkstoffe in Altmedikamenten

Medizinische Abfälle mit gefährlichen Eigenschaften gelten als Sonderabfälle und gehören in die Separatsammlung und Entsorgung.

Ein besonderes Augenmerk muss daher auf die medizinischen Abfälle gelegt werden, die als Sonderabfälle gelten.

Die Tätigkeit der Da Trans GmbH in diesem Bereich ist gemäß der Verordnung über den Verkehr von medizinischen Sonderabfällen geregelt. Die Übernahme dieser Abfälle erfolgt auf speziell gestalteten Sammelstellen. Ordnungsgemäß erstellen wir das notwendige Protokoll zur Übernahme, Begleitung und Entsorgung. Das Ziel ist, die öffentliche Gesundheit und Arbeitssicherheit nicht zu gefährden.

 Für diesen Zweck stellt die Firma ihren Kunden entsprechende Container für eine ein- oder mehrmalige Anwendung nach den ADR Vorschriften zur Verfügung.

Diese Tätigkeit wird gemäß den Vorschriften des GVA geltenden Gesetzes und den Anforderungen der Anordnung Nr. 9 geregelt.