Gefährliche Abfälle

Online-Bestellung

0aa9c9b

Gefährliche Abfälle

Als gefährlich Abfälle gelten alle, die eine oder mehrere Eigenschaften aufweisen, die ein Risiko für die Umwelt und die Gesundheit des Menschen darstellen.

Dazu gehören jedoch auch die Abfälle, die vorerst nicht gefährlich sind, aber Komponenten enthalten, die sich im Laufe der Zeit oder unter gewissen Umständen in gefährliche umwandeln können.

- Gefährliche Abfälle: - von Krankenhäusern;

- aus der chemischen Produktion;

- aus der Metallurgie;

- aus der Energiewirtschaft.

- Arzneimittel mit abgelaufenen Genehmigungen oder Haltbarkeitsdauer sowie Produktionsabfälle, beispielsweise Bruchteile u. a.

- Nicht gefährliche Abfälle, die zu gefährlichen werden können

 

Die Da Trans GmbH erfüllt seine Haupttätigkeit der Verwaltung gefährlicher Abfälle gemäß den Regelungen der Baseler Konvention vom 22.03.1989 und den Europäischen sowie nationalen Gesetzen im Bereich der Umweltsicherung.

In der Genehmigung der Da Trans GmbH sind die Schlüsselnummern der gefährlichen Abfälle angegeben. Falls Bedarf besteht, eine neue Schlüsselnummer zu erhalten, kann diese innerhalb der gesetzlichen 14-tägigen Frist erstellt werden.

 

Zu unseren Dienstleistungen gehört die Unterstützung der Kunden in folgenden Prozessen:

- Bei der Festlegung der Verpackungsart und des Verpackungsmaterials, sowie deren Abmessungen

- Bei der Vorbereitung der logistischen Organisation

- Bei der komplexen Vorbereitung der notwendigen Unterlagen, beginnend bei der Abnahme bis hin zur endgültigen Entsorgung des gefährlichen Abfalls

Für die erfolgreiche Durchführung der Entsorgung besitzt die Firma auch eine eigene Lagerhalle für Zwischenlagerungen in Sofia.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Kundendienstes ist die regelmäßige Beratung über die aktuellen europäischen Bestimmungen sowie der bulgarischen Gesetzgebung. Darüber hinaus geben wir unseren Kunden Ratschläge, in Bezug auf die laufenden Umweltschutzanordnungen und die Verwaltung der gefährlichen Abfälle.